YLA2020-05-29T07:48:14+02:00

Ausbildung zur Vyana Yogalehrerin

Die Ausbildung ist modern, ganzheitlich sowie therapeutisch ausgerichtet und verbindet professionell die jahrtausendealte Yogaphilosophie mit medizinischem und neurobiologischem Wissen. Buddhistische Psychologie und Vyana Achtsamkeits-Yoga verbinden sich zeitgemäß mit Emotionspsychologie und körpertherapeutischen Grundlagen.

  • Modularer Aufbau

  • Moderne Methoden

  • 250+ UE

  • Einstieg, jederzeit

Ausbildungsinhalte2020-05-29T07:37:31+02:00
Ausbildung zur Vyana Yogalehrerin
Vyana Yoga zu unterrichten bedeutet, in seinen eigenen Wesenskern einzutauchen, das tiefe und ganzheitliche Gesundheitskonzept von Vyana Yoga zu erleben und zu lernen, wie man es anwendet.

Die Ausbildung zur Vyana Yogalehrerin ist der erste Baustein unseres integrativen Ausbildungskonzepts und befähigt dich dazu, Yoga hochprofessionell und kompetent zu unterrichten.

Die Ausbildung ist modern, ganzheitlich sowie therapeutisch ausgerichtet und verbindet professionell die jahrtausendealte Yogaphilosophie mit medizinischem und neurobiologischem Wissen. Buddhistische Psychologie und Vyana Achtsamkeits-Yoga verbinden sich zeitgemäß mit Emotionspsychologie und körpertherapeutischen Grundlagen. Du erlernst orthopädisch und medizinisch gesunde Bewegungsmuster, sodass du Bewegungsrichtungen sowie die Grenzen der Bewegung erkennst, um diese einzuhalten und deinen Schülern Alternativen anzubieten. Ausrichtung, Anatomie und Physiologie werden fundiert gelehrt und ergänzen das medizinische Wissen, das weit über die üblichen Anforderungen einer Yogalehrerausbildung hinausgeht.

Das macht Vyana Yoga zu einem modernen und komplexen Yoga-Therapiekonzept, das die ursprünglichen Prinzipien der Yogaphilosophie sowie der Buddhistischen Psychologie für unseren westlichen Alltag zugänglich und effektiv anwendbar werden lässt. Vielfältige und kreative Yogaformen wie Vyana Yoga, Vinyasa, Yin Yoga, Pranayama, energetische Flows, therapeutisches Faszien Yoga, Feldenkrais Yoga, Achtsamkeits-Yoga und Tibetisches Heil-Yoga bereichern die Ausbildung und erlauben dir, dich auf allen Ebenen deiner eigenen Persönlichkeit zu entwickeln.

Der intensive Theorieunterricht wird durch angeleitete Yoga- und Meditationssequenzen umrahmt und begleitet, sodass das Lernen auf allen Ebenen mit Leichtigkeit stattfindet. So wird ermöglicht, das Wirkungskonzept der integrativen Yogatherapie intuitiv zu erfassen und bereits ab der ersten Einheit eine umfassende positive Veränderung des Denkens und Fühlens im Alltag zu erleben. Neben umfassenden Kenntnissen zur Leitung eines Yogakurses erlebst du zunächst selbst die wohltuende und heilsame Wirkung des Vyana Yoga. Ein großer Teil der Ausbildung besteht aus einer gemeinsamen Asana Praxis, wobei die Yogaübungen vor allem aus ihrer tieferen Bedeutung und Symbolik praktiziert und erfahrbar gemacht werden. Erlebnisorientiertes Lernen erlaubt dir, die Weisheit des Vyana Yoga spielerisch zu erfassen sowie die Grundlagen der integrativen Yogatherapie und die Kunst der Meditation in der Bewegung zu lernen.

Die Ausbildung zur Vyana Yogalehrerin wird von Nicole Kohl geleitet. Sie erlernte Vyana Yoga bei Karin Kipper und unterstützte sie seitdem als Dozentin bei den Ausbildungen. Ihre Kompetenzen als Dozentin reichen von der Grundausbildung bis zur Buddhistische Psychologie sowie Kindertherapie.

Die Ausbildung zur Vyana Yogalehrerin ist für dich das Richtige, wenn du:

  • Yoga und Yogaphilosophie fundiert, umfassend und traditionsübergreifend lernen möchtest
  • ein einmaliges Gesundheits- und Therapiekonzept, das östliche und westliche Wissenschaften verbindet, lernen möchtest
  • Grundlagen der Buddhistischen Psychologie und der Buddhistischen Geisteswissenschaften lernen möchtest
  • dich für eine moderne, ganzheitliche und therapeutisch ausgerichtete Ausbildung interessierst
  • kreative und traditionsübergreifende Yogaformen wie Vyana Yoga, Vinyasa, Yin Yoga, energetische Flows, therapeutisches Faszien Yoga, Feldenkrais Yoga, Achtsamkeits-Yoga und Tibetisches Heil-Yoga lernen möchtest
  • orthopädisch und medizinisch gesunde Bewegungsmuster lernen möchtest
  • durch Vyana Yoga deinen eigenen Stil und Ausdruck als Yogalehrer und im Leben finden möchtest
  • tiefgründiges und komplexes Wissen mit all deinen Sinnen und auf allen Wahrnehmungsebenen erfahren und erleben möchtest
  • einen Weg suchst, um dein Wissen, deine Weisheit, deine Potentiale und all deine Talente zu integrieren.
  • die Sehnsucht in dir trägst, dich in deiner Tiefe zu erleben und dabei aufblühen möchtest
Modul 1: Yogaphilosophie, Geschichte des Yoga und Yoga Tradition2020-05-29T07:37:44+02:00
Dieses Modul fand am 8. Februar 2020 statt, am 1. August 2020 werden die Termine für das Jahr 2021 bekannt gegeben.
Modul 2: Die Bedeutung von Pranayama aus Yoga-Philosophischer Sicht2020-05-29T07:37:56+02:00
Dieses Modul fand am 14. März 2020 statt, am 1. August 2020 werden die Termine für das Jahr 2021 bekannt gegeben.
Modul 3: Immunsystem, Herz, Kreislauf System2020-05-29T07:38:06+02:00
Modul 4: YinYoga, TCM, Meridiane2020-05-29T07:38:18+02:00
Modul 5: Faszien, Anatomie2020-05-29T07:38:34+02:00
Modul 6: Patanjali Pranayama, Achtsamkeit, Hingabe2020-05-29T07:38:45+02:00
Modul 7: Das Verdauungssystem, Yoga Nidra2020-05-29T07:38:56+02:00
Modul 8: Yogaphilosophie Samkya Gunas2020-05-29T07:39:06+02:00
Modul 9: Buddhistische Psychologie2020-05-29T07:39:21+02:00
Nach oben